Wellington

Ich habe einen Tag in Wellington und habe mir das Nationalmuseum Te Papa angeguckt und bin durch die Stadt gelaufen. Es ist wirklich schön hier und erinnert mich an Hamburg, weil es schön am Wasser liegt und windig ist! Ich hatte richtig Hunger auf Fischbrötchen. Ich war ab 8 Uhr den ganzen Tag in der … More Wellington

Bungy in Taupo

Ich bin von Raglan wieder nach Taupo gefahren. Steven war zur der Zeit auch da und wir sind zu den Huka Falls gegangen und zu einer Höhle direkt daneben geklettert. Das war echt krass. Abends waren wir auf dem kostenlosen Campingplatz Reids Farm. Am nächsten Morgen ging es für mich dann Bungy jumpen. Für mich … More Bungy in Taupo

Raglan

Dienstag Abend bin ich, nachdem mein Auto nach dem Unfall repariert wurde, nach Raglan gefahren. Ich bin hier in der Karioi Lodge. Mittwoch hat mein Surfkurs dann angefangen. Es macht richtig Spaß und ich den vier Tagen hab ich mich mit Flo, Jan und vor allem Steven richtig angefreundet. Wir spielen den ganzen Tag Billard, … More Raglan

Tongariro Crossing

Montag habe ich mich von Opotiki verabschiedet und bin nach Taupo gefahrenen hab ich mit Harriet, Alessio, Eike und Moritz getroffen. Heute haben wir dann das Tongariro Crossing gemacht! Das war richtig krass. Wir haben um 10:00 angefangen und waren um 20:00 Uhr fertig. Der normale Track ist 19,4km lang, Wir sind aber noch auf … More Tongariro Crossing

Arbeiten bei Opac

Ich hab hier jetzt nach ein paar Tagen jetzt auch einen Job bei Opac mit Harriet und Alessio. Wir machen alles, was mit Kiwis zu tun hat: Tipping, Bud thinning, Fruit thinning und noch ein paar Aufgaben. Der Job ist nicht besonders abwechslungsreich und am Anfang tat der Nacken wirklich weh, aber vor allem, weil … More Arbeiten bei Opac

Opotiki 2.0

Ich bin endlich wieder in Opotiki und ich bin richtig froh hier zu sein. Meine Freunde sind noch alle da und es fühlt sich einfach so an als wäre ich nach Hause gekommen. Wir verstehen uns alle richtig gut und sind wie eine kleine Familie. Steve, der Hostelbesitzer, hat sich auch richtig gefreut, dass ich … More Opotiki 2.0

East Coast

Vor zwei Tagen habe ich Tim zum Flughafen gebracht und war dann das erste mal, seitdem ich hier bin, ganz allein unterwegs. Das hat sich richtig komisch angefühlt. Ich hatte keinen Plan, was ich dann machen soll und bin einfach losgefahren. Ich bin nach Hastings gefahren und auf dem letzten Stück kam keine Tankstelle mehr, … More East Coast

Coromandel

Der letzte Teil unserer Reise zusammen ging zur Coromandel. Wir sind über Rotorua in Richtung Hahei gefahren und sind da um den Blue Lake gelaufen. Gegen Abend kamen wir dann in der Nähe von Hahei auf dem Campingplatz an. Am nächsten Tag sind wir dann nach Hahei Beach gefahren. Der Strand ist wunderschön. Hier könnte … More Coromandel

Taupo

Wir sind über den Forgotten World Highway nach Taupo gefahren. Es ist wirklich eine Gegend die vollkommen verlassen ist. Es gibt nur ein paar wenige Dörfer, nicht eine Tankstelle und nur wenige Campingplätze. Es war eine wunderschöne Landschaft, wie fast überall hier in Neuseeland. Wir haben uns auf dem Weg nach Taupo ein paar Wasserfälle … More Taupo